Manhattan Dip Eyeliner Waterproof

So, das wird jetzt mein erster Testbericht. Man fragt sich natürlich, ob man das braucht, da es schon so viele Blogger gibt, die sich genau dem Thema widmen, aber ich denke JA, braucht man. Ich bin nämlich öfters auf der Suche nach solchen tests, bevor ich die Produkte dann auch wirklich kaufe. Natürlich ist es immer Geschmackssache, aber so weiß man schon mal etwas mehr auf was man sich da einlässt.

Nun komm ich zum eigentlich Testbericht.

Daten: 

Name: Manhattan Dip Eyeliner Waterproof

Preis: 3,45 bei Budni

Etikette: "Liquid Eyeliner with special applicator. Waterproof. Long-lasting.Contains Iodine. Enthält Jod."

 Image and video hosting by TinyPic

 Image and video hosting by TinyPic

 Image and video hosting by TinyPic

 

Meine Meinung:

 

Positives zuerst:

Es gibt kein großartiges Herstellerverprechen auf der Verpackung und auch sonst ist das ganze eher schlicht gehalten. Der Apllikator lässt sich mit einem leisen plopp aus de Gefäß ziehen und es bleibt auch nicht zuviel Eyeliner hängen, sodass es tropfen könnte. Das Auftragen ist auch recht einfach, doch die Spitze könnte entweder etwas abgerundeter sein bzw. flacher, damit der Strich schön gleichmäßig aussieht. Die Farbe zieht schnell ein und färbt auch bei Wasser nicht ab (mussten den Test unfreiwillig im Regen machen).

 

 Negatives:

Richtig negatives kann man hier nicht nennen, da das Preis/Leistungsverhältnis einfach für sich spricht. Ich habe ihn noch nie länger als 12h am Stück getragen, deswegen kann ich nicht sagen, wielange genau er hält, doch selbst diese zeitspanne ist schon ziemlich lang ohne erforderliches Nachziehen. 

Zusammenfassung:

Preis: 9/10

Präzision: 7/10

Geruch: 8/10 (hier auch nicht von Wichtigkeit)

Verpackung: 8/10

Langanhaltend: 9/10

 

30.6.14 17:40, kommentieren

Werbung


Ich möchte mich gerne vorstellen...

Hallihallo,

ich bin Lisa, 17 Jahre alt und komme aus der Umgebung von Hamburg. Da ich mich selber nicht sonderlich interessant finde, lasse ich es mehr von mir zu erzählen.

 Wen soll dieser Blog ansprechen?

Ja, das ist schwer zu erklären. Ich möchte gerne für jedermann schreiben, ob Frau, Mann, jung oder alt.

 

Worum geht es in diesem Blog?

In meinem Blog will ich Erfahrungsberichte, speziell im Beautybereich veröffentlichen. Tipps rund um den Körper, sowie motivierende Gedanken sollen auch dazu kommen. Zu guter Letzt eventuell auch noch Interessen oder Dinge, die ich euch näher bringen möchte, da sie mir sehr gefallen. Doch das könnte noch ein bisschen dauern emotion

 

 

Wer noch weitere Fragen hat, kann sich gerne melden 

 

 Image and video hosting by TinyPic

30.6.14 17:06, kommentieren